Information – Zeltlager 2020 in Stolle

Liebe Kinder und Eltern/ Erziehungsberechtigte
Seit Langem halten wir uns die Entscheidung offen, ob und wie das Zeltlager dieses Jahr in Stolle stattfinden kann. Das Zeltlager ist für uns und sicher für viele von euch eins der absoluten Highlights im Jahr. Vor allem in dieser schwierigen Zeit der Einschränkungen war es ein Lichtblick und etwas, worauf wir uns freuen konnten. Wir haben daher alles versucht, um verantwortungsvoll mit dieser Situation umzugehen und das Zeltlager bei entsprechenden Lockerungen stattfinden zu lassen.
Auch aus unserer Sicht wurde es mit der Zeit immer unrealistischer, dass das Zeltlager, so wie wir es kennen, stattfinden konnte. Langsam zeichnete sich mit den neuen Ankündigungen von Bund und Ländern ab, dass es nur unter extremen Einschränkungen durchführbar wäre.
Nun wurde uns die Entscheidung abgenommen. Die Pfarrerkonferenz unseres Dekanats hat entschieden, alle Sommerfreizeiten in diesem Jahr abzusagen. Somit müssen wir euch schweren Herzens mitteilen, dass wir dieses Jahr nicht mit euch ins Zeltlager fahren können. Diese Neuigkeiten sind für uns alle sicher schwer zu verdauen. Allerdings glauben wir, dass es eine nachvollziehbare Entscheidung der Pfarrerkonferenz war, die wir letzten Endes sehr wahrscheinlich auch getroffen hätten.
So müssen wir dieses Jahr nach zahlreichen Abstrichen leider auch noch auf das Zeltlager verzichten. Allerdings haben wir jetzt Klarheit und können nun mit der Planung für ein Zeltlager @home beginnen. Wenn schon kein Zeltlager in Stolle stattfinden kann, wollen wir auf jeden Fall ein Alternativprogramm hier vor Ort auf die Beine stellen. Wie das genau aussehen kann, lassen wir euch, sobald es geht, wissen. Und das solltet ihr euch nicht entgehen lassen, denn ein Sommer ohne Zeltlager geht nicht und eure GLs wollen euch und sich wenigstens ein bisschen Zeltlagerfeeling nach Hause bringen.
Wir hoffen, ihr seid nicht allzu traurig. Das Wichtigste ist, dass ihr und eure Familien gesund bleibt. Wir melden uns demnächst wieder mit Neuigkeiten zum Alternativprogramm bei euch!
Eure Gruppenleiter der Jugend St. Peter und Paul
 
PS: Für alle, die sich schon angemeldet haben: Das Geld wird euch, wie angekündigt, in der nächsten Zeit erstattet.

Zeltlager 2020

Hallo liebe Kinder, hallo liebe Eltern / Erziehungsberechtigte, hier ein Lebenszeichen von der Jugend St. Peter & Paul. Wir hoffen, es geht euch allen gut, ihr seid gesund und kommt ganz gut durch diese Zeit.

Was unser Zeltlager angeht, gibt es leider noch keine News.
Wir warten immer noch ab und versuchen gleichzeitig, nicht ganz untätig zu sein.
Wir stehen in Kontakt mit dem Platzwart, dem Kirchenvorstand, anderen LL-Mitgliedern aus dem Umkreis und machen uns Gedanken, was wie möglich sein könnte.

Angesagt ist eine Stellungnahme vom Bistum, die Anfang Mai veröffentlicht werden soll. Entschieden wird da noch nichts, aber wir erhoffen uns etwas mehr Klarheit durch die Empfehlung.

Auch wenn diese News keine wirklichen News sind, meldet euch gerne trotzdem an, die Geld-Zurück-Garantie gilt natürlich weiterhin und wir freuen uns über eure Anmeldung.
Herunterzuladen ist sie auf unserer Homepage www.jugend-pup.de unter dem Punkt Zeltlager-Anmeldungen. Einfach ausfüllen und in unseren Jugendheim-Briefkasten (Oesede Str. 64) werfen.

Wir melden uns wieder, wenn wir mehr wissen.
Bis dahin bleibt gesund und macht es gut,
eure Jugend St. Peter & Paul

Zeltlager 2020 in Stolle- Trotz Corona: Jetzt anmelden

Liebe Kinder, liebe Eltern / Erziehungsberechtigte,

wir hoffen, dass ihr alle gesund seid und zuhause das frühlinghafte Wetter genießen könnt.

Von uns gibt es aktuell leider noch nichts Neues zur Corona-Lage und zum Stattfinden unseres Zeltlagers. Wir haben die Hoffnung aber nicht aufgegeben und planen, so gut es geht, unser Zeltlager. Somit hoffen wir, dass sich auch in diesem Jahr wieder viele Kinder anmelden. 

Falls das Zeltlager von uns als Lagerleitung, dem Bistum, den Behörden oder dem Staat aufgrund der Corona-Lage abgesagt werden sollte, gibt es eine Geld-Zurück-Garantie und somit den kompletten Teilnahme-Beitrag zurückerstattet.

Genaueres wissen wir wahrscheinlich Mitte / Ende Mai und werden hier und über die Sozialen Medien in enger Abstimmung mit dem Bistum informieren.

Die Anmeldungen dürfen aber zur besseren Planung trotzdem ausgefüllt und abgegeben werden. Einfach hier auf unserer Homepage herunterladen, ausfüllen und im Jugendheim (Oeseder Str. 64) oder im Pfarrbüro St. Peter und Paul in den Briefkasten werfen.

Wir wünschen jetzt aber erst einmal ein schönes Osterfest.

Liebe Grüße,

die Lagerleitung

Absage Elternabend

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der Empfehlungen des Diözesanjugendamts und der BDKJ im Bistum Osnabrück zur aktuellen Corona-Lage sind auch bei uns bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abzusagen. Somit muss unser Zeltlager-Elternabend (16. April) leider ausfallen.

Um Ihnen und euch trotzdem wichtige Infos zu unserem Zeltlager zukommen zu lassen, haben wir ein Zeltlager-ABC erstellt, welches auf unserer Homepage zu finden ist. Dort sind von A wie Abfahrt bis Z wie Zwei-Tages-Tour viele Eindrücke, Erklärungen und Infos über unser Zeltlager aufgelistet. Wenn darüber hinaus Fragen zu unserem Zeltlager auftauchen, sind wir von der Lagerleitung über das Lagerleitungs-Handy unter der Tel. 0157 580 401 97 oder per Mail an lagerleitung@jugend-pup.de zu erreichen.

Zur Corona-Lage und zum Stattfinden unseres Zeltlagers werden wir Sie und euch in enger Abstimmung mit dem Bistum zu gegebener Zeit informieren. Jetzt ist es für eine solche Entscheidung noch zu früh. Wir hoffen das Beste und planen unser Zeltlager, so gut es geht. Deshalb freuen wir uns über zahlreiche Anmeldungen und erinnern an unsere Geld-Zurück-Garantie. Bei Corona-bedingtem Ausfall des Zeltlagers gibt es den kompletten Teilnahme-Beitrag zurück. Also gerne die Anmeldung herunterladen, ausfüllen und im Jugendheim (Oeseder Str. 64) oder im Pfarrbüro St. Peter und Paul in den Briefkasten werfen.

die Lagerleitung

Update zum Zeltlager 2020

Liebe Eltern und Gruppenkinder,
das Corona-Virus zieht seine Kreise. Davon bleibt auch unser Zeltlager nicht verschont.
Wie sich die Lage weiter entwickeln wird, ist völlig unklar. Wie und ob das Zeltlager stattfinden kann, wissen wir noch nicht.
Unser Stand jetzt ist, dass wir abwarten und optimistisch bleiben.

Wir versuchen das Thema in Rücksprache mit Bistum und Platzwart verantwortungsbewusst zu behandeln. Das Zeltlager wird nicht um jeden Preis stattfinden. Wenn es sich so ergibt, dass die Gefahr zu groß ist, findet es nicht statt. Da wir aber im Moment noch einen anderen Verlauf erhoffen, hoffen wir, dass Sie sich den Zeitraum weiterhin freihalten und ihr Kind trotzdem anmelden.
Wenn das Zeltlager nicht stattfinden kann, gibt es das Geld natürlich komplett zurück. Sollte es zu dieser Entscheidung kommen, informieren wir Sie frühestmöglich darüber, damit Sie die Zeit anders planen können.
Wir halten Sie gerne auf unserer Homepage und in den sozialen Medien mit Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund,
eure Jugend Peter und Paul

Maßnahmen gegen Coronavirus

Liebe Eltern,
aufgrund der aktuellen Bedrohung des Coronavirus wurden Maßnahmen zur Ansteckungsverhütung auch im Bereich der Jugendarbeit getroffen. So wurde uns nun mitgeteilt, dass wir vorerst bis zu den Osterferien das Veranstalten von Gruppenstunden und sonstigen Events unterlassen sollen. Uns tut dies leid, jedoch ist es zum Wohle aller. Wenn es Änderung bezüglich der Anweisung gibt werden wir dies Ihnen natürlich ohne Weiteres sofort mitteilen. Bleiben Sie gesund und bis zur nächsten Gruppenstunde.
Eure GLs

Kinderkarneval 2020

Karneval steht vor der Tür und das wollen wir gemeinsam feiern. Deshalb veranstalten wir am 15. Februar von 17-20 Uhr den Kinderkarneval bei uns im Jugendheim. Am meisten Spaß macht das Ganze natürlich wenn auch alle verkleidet erscheinen. Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen und eine tolle Party.

Warten auf’s Christkind

Weihnachten steht schon vor der Tür und genauso das „Warten auf’s Christkind“ im Jugendheim. Kommt deshalb gerne am 24.12. in der Zeit von 10 – 14 Uhr im Jugendheim vorbei. Dort werden wir mit Euch in weihnachtlicher Stimmung Plätzen backen, basteln und spielen, um die Wartezeit auf den Heiligabend zu verkürzen. 😉

Krippenspiel St. Peter und Paul 2020

Krippenspiel St. Peter und Paul 2019 Wir suchen Dich!

Mach mit beim diesjährigen Krippenspiel und lass durch deine Rolle die Weihnachtsgeschichte lebendig werden; ob als Josef, Maria, Hirte, Schaf oder Esel…

Du hast Lust mitzumachen? Komm zu folgenden Terminen:

1. Kinder Chorprobe „Orgelpfeiffen“ 21.11, 16:30 KFD Raum27.11. 16:30Uhr

1. Treffen im Pfarrsaal, mit Infos und mit Rollenvergabe05.12. 16:30Uhr

Probe (Kirche) 13.12. 16:30Uhr

Probe (Kirche) 18.12. 16:30Uhr

Probe (Kirche) 21.12. 09:00Uhr

Generalprobe (Kirche) 23.12 10:00Uhr (evtl. Probe falls nötig)

Krippenspiel in St. Peter und Paul 24.12. 15:30Uhr

Bei Rückfragen: 05401/837213 o. marco.nobis@pggo.de(Br. Marco)

Aktion Dreikönigssingen 2020

Liebe/r Sternsinger/in,

in diesem Jahr findet die Eröffnung der bundesweiten Aktion Dreikönigssingen 2020 in der Friedensstadt Osnabrück statt und wir möchten dies mit dir gemeinsam erleben. Am Samstag, 28.12.19, um 10:00 Uhr ist es soweit.

Wir werden uns als Gruppe zunächst auf dem Domplatz mit vielen Sternsingern aus ganz Deutschland treffen, bevor wir uns den Workshopangeboten widmen. Nach dem Mittagessen laufen wir gemeinsam als Sternsinger durch die Innenstadt. Danach werden in vier Kirchen parallel Gottesdienste stattfinden. Der Gottesdienst im Dom mit Bischof Franz-Josef Bode ist sogar im Internet zu verfolgen.

Damit wir zusammen als Gruppe nach Osnabrück fahren können, treffen wir uns am 28.12.2019 um 8:50 an der Bahnstation „Haller Willem“ in Oesede. Um 9:04 Uhr fahren wir dann gemeinsam mit dem Haller Willem nach Osnabrück. Bitte komm an dem Tag in deiner Sternsingerkleidung!!! Wir werden aller Voraussicht nach um 16:50 Uhr wieder in Oesede ankommen. Kosten entstehen nur für die Bahnfahrt, Hin- u. Rückfahrt: 4,00 Euro.

Damit du an diesem Tag teilnehmen kannst, brauchen wir noch deine Anmeldung. Bitte wirf den unteren Abschnitt bis zum 27.11.2019 in den Briefkasten des Pfarrbüros St. Peter und Paul, Auf dem Thie 7.

Wir freuen uns über deine Anmeldung und einen erlebnisreichen Tag mit dir!Bei Rückfragen melde dich gerne bei Br. Marco, Tel.: 05401/837213

Dein Sternsingerteam

Datenschutzhinweise des BDKJ findest du/deine Eltern unter folgender Internetadresse: https://www.bdkj.de/footer/datenschutz/